​eBook Lizenzen für Schülerinnen und Schüler

Medienkompetenz fördern - weniger Gewicht im Schulranzen


Mit Beginn des Schuljahres 2021/2022 setzt der Förderverein das Projekt "eBook Lizenzen" um. Die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen erhalten damit Lizenz-Schlüssel für digitale Schulbücher, die als Ergänzung zu den regulären Büchern das Schulleben "bereichern" und "erleichtern" sollen. Einerseits bietet die Schule somit ein digitales Angebot und fördert somit die Medienkompetenz am heimischen PC, andererseits können die Bücher in der Schule verbleiben und die teils schweren Schulranzen, die alltäglich getragen werden müssen, werden so um einiges leichter.


In Kooperation mit dem Klett-Verlag werden zunächst die Hauptfächer Englisch und Mathematik digital angeboten. Bei hoffentlich reger Nutzung des kostenlosen Angebots wird der Förderverein weitere digitale Ausgaben anderer Schulfächer fördern.




14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir bedanken uns recht herzlich für die positive Berichterstattung in der Badischen Zeitung vom 11. Juli 2022 und in der Oberbadischen vom 12. Juli 2022. https://www.badische-zeitung.de/wechsel-der-ge